Die Erlanger Mädels Isy und Liane waren am Wochenende in Stuttgart auf dem CHIU und haben sich den Mannschaftssieg geholt. Dankend unterstützt wurden wir dabei von Flo, der Münchner Leihgabe. Das Wochenende stand unter keinem guten Stern und trotzdem ist dann alles gut gegangen. In der Dressur holte sich flo den 2. Platz und den 5.Platz in der Kombi. Ebenso gut hat sich unser Neuling Isy präsentiert und mit dem Pony in der L-Runde gekämpft. Ihr Auftakt wurde mit dem 10 Platz im Springen und Platz 8 in der Kombi belohnt. Wir haben mit 7.5 die beste Mannschaftsnote abgeräumt und durchwegs 0.1 0.2er Differenzen erhalten. Danke an die Reiter. Schöne Ritte Isy- Super gemacht. Auf das Hawaiianische Abzeichen.
Am vergangenen Wochenende haben sich die Mädels und Jungs der SRE auf dem CHU Tübingen völligst verausgabt und den Survivalcup im harten Gefecht erobert. Alle waren happy und sind diese Woche gleich wieder durchgestartet nach München im typengerechten Motto "hangoverstyle" Auf dem CHU Tübingen wurde die Mannschaft auf Platz 9 vertreten. Nach einem grandiosen Wochenende im verschneiten München sind alle wieder wohlbehalten wieder in Franken gelandet und direkt in eine heiße Wanne gesprungen. Die Mädels haben alles gegeben und sich mit der Mannschaft den 6. Platz erritten. Natascha wurde im Springen mit einer Topnote von 8.0 in der zweiten Runde leider durch einen ärgerlichen Abwurf rausgekegelt, angelte sich somit den 5.Platz und wurde damit noch in der Kombiwertung 12te und mit Preisen belohnt. Die Küken hatten richtig Spaß mit dem altbekannten und beliebten "Mobbel" und sind hochmotiviert für den nächsten Kükenkampf Das Supporterteam ist überwältigend und immer kräftig am Feiern. Klasse !!! Ooooooooohhhh Erlangen, wer bremst- verliert !!!
Die Mädels aus dem Erlanger Team haben sich wieder gut präsentiert. Auf dem CHU Würzburg haben sie in der Mannschaft mit 7.0 den 5.Platz belegt. Kim wurde in der Dressur 2te und im Springen 9te. Thea holte sich Platz 10 im Springen smile emoticon Super Mädels.
Erlangen- Nürnberg hat gekämpft und sich auf der Quali in Mainz gut präsentiert. Mit dem 8.Platz in der Mannschaft hat es leider nicht geklappt mit der Eintrittskarte für die Deutsche Meisterschaft. Aber ich bin sehr stolz auf das Team! Die Stimmung war super, die Unterstützung überragend smile emoticon Ein riesiges Dankeschön an alle die angefeuert, gebrüllt, gefeiert, gesungen, getanzt und mitgefiebert haben. Und es war oft wirklich riiiichtig spannend. Erlangen hat sehr ordentlich geritten, wenig Fehler gemacht und war immer knapp an der Konkurrenz. Julia sicherte sich den vierten Platz im Springen. Liane hat sich mit Hafi auf den 9.Rang Dressur geritten! Danke an alle die diese Spannung und Freude in Bildern festgehalten haben...ein ganz großes Dankeschön auch an die Ponyknuddeleinheiten, Bestechungsleckerli und Reitertröstlumumba!!! Und dem besten Mann auf dem Kutschbock, ein donnerndes ooooooohhhh Busfahrer!!!! Erlangen es war Hammer!!! Ooooohhhh Erlangen, wer bremst - verliert! Ooooohhh Julia, scharfer Zahn...ooooohhh Kim- Kong !!!! Ooooohhh Erlangergirls- super Perls
Vergangenes Wochenende (23.-25.10.2015) ging das Team Erlangen-Nürnberg mit Kim, Mini und Neele auf dem CHU Dresden an den Start . Das Team belegte in der Gesamtwertung Platz 9 und Kim konnte den 8.Platz im Springen erreiten. Auf den Parties wurde mit Bauchnabelsaufen und Ersatzdj Neele ordentlich für Stimmung gesorgt.
Aktiv in der aktuellen Saison zeigte sich das Team Erlangen-Nürnberg mit Liane, Petra und Neele vom 16.-18.10.2015 auf dem CHU Hohenheim. Mit den hammer Pferden von Landgestüt Marbach erritt sich das Team Platz 5 mit einer tollen Mannschaftsnote in der Dressur von einer 7,2. Liane konnte außerdem mit starken Ritten Platz 9 im Springen, Platz 10 in der Dressur und einen 6.Kombiplatz ergattern.
Vom 09.-11.10.2015 ging die SRE-N gleich auf zwei CHUs an den Start und hat ordentlich abgeräumt. In Ulm holte die Mannschaft bestehend aus Kim, Marco und Superkücken Thea den 2.Platz! Kim konnte zudem den 4.Platz in der Dressur, den 7.Platz im Springen und den 3.Platz in der Kombi erreiten. Marco holte sich den 3.Platz im Springen und mit geringer Dressurdifferenz auch noch den 9.Platz in der Kombi.
Parallel starteten das Wochenende Liane, Mini und Neele in Leipzig für die Reitgruppe. Insgesamt holten sie sich den 8.Platz und Neele einzeln den 9.Platz im Springen. Außerdem erwies Erlangen sich mit den Superschlabus Béné und Nadja als feierwütig und räumte einen üppigen Survivalcup ab!
Am 29.05.2015 veranstalten wir unseren traditionellen Bergstammtisch auf der Erlanger Bergkirchweih.
Vom 17.-19.04.2015 begab sich unsere Mannschaft bestehend aus Julia, Liane, Natascha und unserem fränzösischen Superkücken Bené in den fernen Osten nach Halle. Dort könnte sich die Mannschaft den dritten Platz erreiten und unsere "schwarze Natascha" holte sich sogar den Sieg in der Einzelwertung Springen. Beim Kückencup belegte unser Superkücken Bené zudem den fünften Platz.
Vom 21.11.-23.11.2014 haben wir erfolgreich unser zweites Turnier 2014 veranstaltet! Siehe auch: Unser Turnier
Vom 24.-26.10.2014 startete die Erlanger Mannschaft gleich auf zwei Turnieren. Auf dem CHU in Leipzig konnten sich Timm und Julia Zahn mit unserem Sponsor Stefan Fundis den vierten Platz in der Mannschaftswertung erreiten. Für Timm gab es zusätzlich einen 9ten und für Julia einen 7ten Platz in der Kombiwertung.
In Darmstadt auf dem 15er CHU konnte ein Mixed Team, in dem Liane unsere Reitgruppe vertreten hat, den 12. Platz in der Mannschaft holen. Liane belegte in der kombinierten Wertung den 9. Rang und in der Dresureinzelwertung wurde sie Dritte.
Am Wochenende vom 17.-19.10.2014 sahnte die Erlanger Mannschaft mit Liane Steinhäuser, Nina Kläver und Skadi Bock auf dem CHU Hohenheim richtig ab. Liane kam in Dressur und Springen ein Runde weiter. Nina dürfte ebenfalls im Springen an der zweiten Runde teilnehmen und ritt sogar in der Dressur bis ins Halbfinale. Somit konnte sie sich den 4.Platz erkämpfen. Insgesamt kam das Team auf den 4.Platz. Ein super Ergebnis auf dem Landgestüt Marbach!
Vom 26.09.-28.09.2014 startete das Erlanger Team mit Liane, Petra und Neele auf dem CHIU Zürich. Die Mannschaft konnte sich den 7.Platz jeweils in der Mannschaftsdressur- und Mannschaftsspringwertung erreiten. Zudem landeten sie auf Platz 5 der kombinierten Mannschaftswertung. Unser Superkücken Petra kam bei ihrem ersten Studentenreitturnier gleich im Springen eine Runde weiter und erritt sich somit den 11.Platz in der Springen Einzelwertung. Ooooh Hopp Schwitz!
Im Oktober hat die Reitgruppe viel geplant. Zusammen wollen wir zum Einen auf einen Lehrgang beim Reitstall Konle fahren, zum Andern sind wir in Leipzig und Hohenheim auf Turnier eingeladen. Auch im September startet die Erlanger Mannschaft noch auf dem CHIU Zürich.
Auf dem CHU Ilmenau erritt sich die Erlanger Mannschaft mit Skadi, Axel und Natascha am Wochenende vom 25.04.-27.04. den 12.Platz. Dafür wurde auf der Party Vollgas gegeben und Skadi konnte Platz 6 im Springen ergattern.
Auf dem CHU Dresden konnten Nina, Natascha und Liane auf den Hengsten des Moritzburger Landesgestüts für die Mannschaft den 9.Platz erreiten. Natascha erreichte im Springen das Viertelfinale.
Am Wochenende vom 21.03.-23.03.2014 startete die Erlanger Mannschaft mit Nina, Stefanie und Stephanie auf dem CHU Augsburg. Unser Kücken Stephanie könnte sich im Springen direkt den 9.Platz erreiten. Insgesamt wurde die Mannschaft Platz 8.
Vom 07.-09.03.2014 haben wir seit Langem endlich wieder ein Turnier auf der Reitanlage der Familie Zoller in Zoltingen erfolgreich veranstaltet. Oooooh Erlangen!
Am Wochenende 28.2.-02.03.2014 konnte die Erlanger Mannschaft mit Julia, Liane und Neele den fünften Platz auf dem CHU Stuttgart erzielen. Julia wurde zudem zweite in der Dressur und fünfte im Springen!
Die Reitgruppen Erlangen-Nürnberg und Triesdorf veranstalten vom 07.03.-09.03.2014 ein CHU auf der Reitanlage Zoltingen. Nähere Infos -hier-
Die Reitgruppe Erlangen-Nürnberg wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2014
Die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Reiten findet vom 05.-08.12.13 in Hamburg statt.
Vom 08.-10.11.13 war die Reitgruppe zur Qualifikation für die Deutsche Hochschulmeisterschaft in Kiel und hat mit der Mannschaft den 10. Platz belegt. Leider ist die Mannschaft nicht für die DHM qualifiziert.
Beim DAR- Reitturnier vom 25.-27.10.13 in Darmstadt hat die Mannschaft den 4. Platz belegt.
Erlangen hat am Wochenende 18.-20.10.13 in Hohenheim mit der Mannschaft den 7. Platz belegt. Natascha und Nina haben ihren ersten Studiturnierstart hervorragend gemeistert.
Julia hat mit der deutschen Mannschaft beim SRNC in Irland vom 3.-6.Oktober den 6. Platz belegt.
Ohhh Erlangen!!! Wir sind bei der Quali für die Deutschen Hochschulmeisterschaften dabei.
Großes Sommerfest Stuttgart- Hohenheim vom 10.08-11.08:

Feiern, Knotentanzkurs, Schwimmen und vieles mehr. Wir fahren hin - Wer will mit?